suche
Alle (390)
Action (101)
Action-Rätsel (30)
Puzzle (97)
Logik (35)
Sport (22)
Schießen (10)
Mehr
Weniger
Heldenhafte Ameisen

Spielbeschreibung

Es geht das Gerücht um, dass die Welt außerhalb der Ameisenkolonie wunderschön sowie grenzenlos sei und dass es dort reichlich Nahrung gäbe. Die Ameisen sind sehr gespannt und wünschen sich, sie könnten den blauen Himmel erreichen, doch gleichzeitig sind sie über die Pestizide besorgt, die von den Menschen überall versprüht werden. Eine kleine Ameise, unsere Heldin, hat sich freiwillig als Kundschafter gemeldet, um mehr Informationen für die Ausdehnung der Kolonie zu sammeln. Um der kleinen Ameise zu helfen, eine längere Entfernung zurückzulegen, haben ihre Kameraden eine Blätterschleuder gebaut, damit die kleine Ameise weiter weggeschickt werden kann. Sie sollen in diesem Spiel der kleinen Ameise helfen, die weit entfernten Länder zu erreichen, indem Sie den Abflugwinkel und die Antriebskraft der Blätterschleuder kontrollieren. Wenn das Spiel beginnt, sitzt die kleine Ameise auf dem Blatt. Klicken Sie die Schnur an und ziehen Sie diese, um den Abflugwinkel und die Antriebskraft einzustellen, die von der pfeilförmigen Antriebanzeige angegeben wird, die rechts von der Schleuder erscheint. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, können Sie den Finger von der Maustaste nehmen und die Ameise wird geschleudert. Die Ameise fliegt eine Weile durch die Luft, bevor sie auf den Boden fällt, und Sie können mithilfe der zwei Antriebsverstärker, die links oben angezeigt werden, der Ameise helfen, noch größere Entfernungen zu erreichen. Klicken Sie das Flügelpaar an und die Ameise fliegt für einige Sekunden nach oben, während der Morgentau die Ameise komplett zurückfedern lässt, wenn sie auf den Boden fällt. Auf ihrer Reise wird die Ameise sowohl auf verschiedene hilfreiche Pflanzen als auch einige schädliche Insekten und Objekte treffen. Die Ameise kann höher springen, wenn sie von einer Blume oder einem Pilz abprallt, und die fallenden Blätter in der Luft tragen die Ameise für eine Weile. Doch wenn die Ameise in der Luft mit einer Biene oder einem Schmetterling zusammenprallt, fallen sowohl die Ameise als auch das Insekt auf den Boden. Wenn die Ameise auf die Erde abstürzt, wird ein Teil ihrer Antriebskraft absorbiert und ihr Fortkommen verlangsamt sich. Und falls die Ameise auf einen Kieselstein oder eine Gottesanbeterin fällt, wird sie ohnmächtig. Die zurückgelegte Entfernung der Ameise wird unten rechts aufgezeichnet. Die Ameise kann sich nicht weiter fortbewegen, wenn sie ihre gesamte Antriebskraft verloren hat und die Gesamtentfernung wird angezeigt. Dann wird die Ameise erneut vorwärts geschleudert und das Spiel wird fortgesetzt, bis die Ameise insgesamt fünfmal geschleudert worden ist. Die weiteste Entfernung, die die Ameise zurückgelegt hat, wird oben rechts angezeigt. Schicken Sie die kleine Ameise in die Ferne und lassen Sie unsere Heldin neue Möglichkeiten erkunden!

Impressum

Spieldesign:

Peter LEE

Programmierung:

Peter LEE

Grafiken:

Peter LEE

Ton:

Peter LEE

Deutsche Texte:

Claudia NOREIKS

Englische Texte:

Tracy TANG

Chinesische Texte (Langzeichen):

Tracy TANG

Chinesische Texte (Kurzzeichen):

Tracy TANG

Spanische Texte:

Gloria ARIAS RECANSENS

Japanische Texte:

Miwa TOTANI

Portugiesische Texte:

Barbara TAVERNARD-THOMPSON

Arabische Texte:

Amgad REFAI

Französische Texte:

James CARTLAND

Russische Texte:

Anna VASILJEVA

Koreanische Texte:

Hyunju KWON

Indische Texte:

DataSource International Limited
Legen Sie uns als Ihre Startseite fest
Fügen Sie uns zu Ihren Favoriten hinzu
Senden Sie uns an Ihre Freunde
Facebook Twitter Google+ LinkedIn RSS
Kontakt | Melden Sie unangemessene Werbung | Spieltipps | Foren | Newsletter | Ein Spiel vorschlagen
Seitenübersicht | Pressemitteilungen | Über uns | Stellenangebote | Datenschutzerklärung
Urheberrecht © 2001 - 2016 Novel Games Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Die aufgeführten Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.