Meistern Sie alle Spiele der Geschichte der Menschheit
suche Spiele Spielen Foren Lizenz für unsere Spiele
Anmelden Registrieren
Name
0 / 2155
0
Benachrichtigungen
99

Ihr Konto

Einstellungen Abmelden
Deutsch

Sprache

English 繁體中文 简体中文 Español 日本語 Português العربية français Русский 한국어 भारतीय
Menu
Pinguin-Patience

Spielbeschreibung

Die Pinguin-Patience wurde von dem britischen Spiele-Wissenschaftler David Parlett kreiert und sie erfordert mehr sorgfältige Planung als einfach nur Glück. Ihr Ziel ist es, alle Karten auf die vier Fundamente zu verschieben und diese nach Kartenfarbe aufzubauen. Dabei müssen Sie mit den Karten beginnen, die vom selben Rang sind wie die erste, auf den Kolonnenstapel ganz links (der „Schnabel“) gegebene Karte. Wenn das Spiel beginnt, erhält jeder der sieben Kolonnenstapel oben auf dem Bildschirm sieben aufgedeckte Karten. Die erste Karte, die auf den Kolonnenstapel ganz links gegeben wird, ist der Schnabel, und die anderen drei Karten vom selben Rang werden auf die senkrecht angeordneten Fundamente auf der rechten Seite gelegt. Ein Fundament bleibt leer. Zum Beispiel, wenn der Schnabel eine Pik 6 ist, werden alle anderen 6en auf die Fundamente verteilt. Auf das leere Fundament muss der Schnabel geschoben werden. 7 leere Reservezellen befinden sich unten auf dem Bildschirm. Die Fundamente müssen mit aufsteigender Rangfolge nach Kartenfarbe aufgebaut werden. Dabei muss mit dem Schnabel begonnen werden, gegebenenfalls mit dem König gefolgt von dem Ass. Die Karten in den Kolonnenstapeln müssen nach Kartenfarbe in absteigender Rangfolge aufgebaut werden, gegebenenfalls mit dem Ass gefolgt von dem König. Sie können jedes Mal eine Karte oder eine Gruppe, die in absteigender Rangfolge nach Kartenfarbe angeordnet ist, auf einen anderen Kolonnenstapel schieben. Jede leere Reservezelle kann eine Karte aufnehmen, und Karten auf den Reservezellen können auf einen Kolonnenstapel oder ein Fundament verschoben werden. Wenn ein Kolonnenstapel leer ist, kann nur eine Karte mit einem Wert direkt unter dem Schnabel oder eine Gruppe von Karten, die mit diesem Rang beginnt, auf den leeren Kolonnenstapel geschoben werden; zum Beispiel, wenn der Schnabel eine 6 ist, kann nur eine 5 oder eine Gruppe, die mit einer 5 beginnt, auf den leeren Kolonnenstapel geschoben werden. Versuchen Sie, den Schnabel so bald als möglich zu befreien und die Reservezellen schlau zu nutzen, damit Ihr Name auf der Rangliste erstrahlen kann!
Ihr Meister-Level:

Kommentare

Anmelden, um einen Kommentar zu schreiben
Absenden des Kommentars ist fehlgeschlagen, bitte noch einmal versuchen. Übermitteln
Noch keine
von %s

Forum-Threads

Noch keine
von %s

Setzen Sie dieses Spiel auf Ihre Website

Cloud-Spiele kostenloser HTML-Code

Weitere Lizenzierungsoptionen

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Colorado Solitaire Colorado Solitaire
Ein einfaches Solitaire-Spiel, das jedoch strategisches Denken erfordert
Version: 1.0.0
Ihr Meister-Level:
Kapriziöses Solitaire Kapriziöses Solitaire
Erkennen Sie die Anordnung der kapriziösen Karten im Voraus, um zu gewinnen.
Version: 1.0.0
Ihr Meister-Level:
Das Englische Rechteck Das Englische Rechteck
Gehen Sie umsichtig vor und verwenden Sie die Karten im Rechteck so, dass Sie alle auf die Foundation-Stapel verschieben können.
Version: 1.0.0
Ihr Meister-Level:
Big Bertha Solitaire Big Bertha Solitaire
Verschieben Sie große Gruppen von Kolonnenkarten auf die Foundation-Stapel.
Version: 1.0.0
Ihr Meister-Level:
Facebook Twitter LinkedIn RSS
Urheberrecht © 2001 - 2019 Novel Games Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Die aufgeführten Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.