suche
Alle (390)
Action (5)
Action-Rätsel (3)
Puzzle (7)
Logik (4)
Sport (6)
Brettspiel (28)
Mehr
Weniger
Multiplayer - Alle Vier

Spielbeschreibung

Alle Vier ist ein Kartenspiel für vier Spieler, das seinen Ursprung in England im 17. Jahrhundert hat. Es wurde dann nach Nordamerika gebracht und wurde zum Nationalspiel von Trinidad. Es werden zwei Kartenspiele benutzt und die zwei sich gegenübersitzenden Spieler bilden ein Team, sodass in zwei Teams gespielt wird. Zu Beginn jeder Runde gibt der Geber jedem Spieler sechs Karten und deckt anschließend die oberste Karte von den restlichen Karten auf. Die Kartenfarbe der aufgedeckten Karte kann Trumpf für diese Runde werden, doch der Spieler rechts vom Geber hat das Recht zu entscheiden, ob diese Kartenfarbe als Trumpf akzeptiert wird oder nicht. Wenn er sie nicht akzeptiert, kann der Geber entscheiden, diese Farbe als Trumpf zu behalten und den Gegnern einen Punkt zu geben oder eine andere Trumpffarbe zu wählen. Wenn der Geber einverstanden ist, eine andere Trumpffarbe zu wählen, muss er jedem Spieler drei weitere Karten geben und dann die oberste Karte von den restlichen Karten umdrehen. Falls die Farbe dieser Karte immer noch die gleiche wie die der zuvor aufgedeckten Karte ist, muss er noch einmal jedem Spieler drei Karten geben und wieder eine andere Karte aufdecken. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis die aufgedeckte Karte eine andere Kartenfarbe hat. Sollten alle Karten ausgeteilt worden sein, bevor eine andere Kartenfarbe aufgedeckt werden konnte, werden die Karten eingesammelt, neu gemischt und neu gegeben. Wenn der Geber Karten aufdeckt, erhält sein Team sofort einen Punkt, falls ein Ass aufgedeckt wurde; zwei Punkte, falls eine 6 aufgedeckt wird; und drei Punkte falls, ein Bube aufgedeckt wird.

Nachdem die Trumpffarbe festgelegt wurde, spielt der Spieler rechts vom Geber die erste Karte aus und die Kartenfarbe dieser Karte wird zur geforderten Kartenfarbe. Die Runde wird gegen den Uhrzeigersinn gespielt. Falls ein Spieler eine Karte in der geforderten Kartenfarbe hat, kann er entweder bedienen oder einen Trumpf ausspielen. Falls ein Spieler die geforderte Kartenfarbe nicht bedienen kann, kann er eine beliebige Karte ausspielen. Wenn alle Spieler eine Karte ausgespielt haben, gewinnt die höchste Karte in der geforderten Kartenfarbe oder die höchste Karte in der Trumpffarbe den Stich. Der Gewinner des Stichs beginnt dann den nächsten Stich, indem er eine Karte aus seinem Blatt spielt. Die Runde wird fortgesetzt, bis alle Karten in den Händen der Spieler ausgespielt wurden.

Am Ende einer Runde werden die Punkte wie folgt berechnet: Ein Punkt (der Höchste Punkt) wird an den Spieler vergeben, der ursprünglich den höchsten Trumpf im Blatt hatte; ein Punkt (der Niedrigste Punkt) wird an den Spieler vergeben, der ursprünglich den niedrigsten Trumpf in seinem Blatt hatte; ein Punkt (der Buben-Punkt) wird an den Spieler vergeben, der ursprünglich den Trumpfbuben in seinem Blatt hatte, sofern er von seinem eigenen Team in einem Stich gewonnen wurde, wohingegen drei Punkte an die Gegner vergeben werden, wenn sie den Trumpfbuben gewonnen haben; ein Punkt (der Spiel-Punkt) wird an den Gewinner der Runde vergeben, der durch die gestochenen Karten bestimmt wird. Zu diesem Zweck werden die obersten fünf Karten in jeder Farbe wie folgt bewertet: Ass = vier Punkte, König = drei Punkte, Dame = zwei Punkte, Bube = ein Punkt und die 10 = zehn Punkte. Auf diese Weise erhält das Team den Spiel-Punkt, das die höchsten Karten gesammelt hat. Wenn ein Team 14 Punkte erreicht hat, gewinnt es das Spiel. Um ein Unentschieden zu verhindern, werden Punkte gemäß der oben aufgeführten Reihenfolge vergeben; zum Beispiel, wenn sowohl Team A als auch Team B jeweils 13 Punkte haben und Team A erhält nach einer Runde den Höchsten Punkt, wohingegen Team B den Niedrigsten Punkt, Buben-Punkt und Spiel-Punkt erhält, hat trotzdem Team A gewonnen, weil der Höchste Punkt der erste Punkt ist, der nach einer Runde vergeben wird. Auf diese Weise hat Team A 14 Punkte erreicht, bevor Team B dies tut.

Dieses Spiel wurde von vorgeschlagen by Dwight.

Impressum

Spieldesign:

Peter LEE

Programmierung:

Steve WONG

Grafiken:

Ka Fai CHEN

Ton:

Paul WONG

Deutsche Texte:

Claudia NOREIKS

Englische Texte:

Tracy TANG

Chinesische Texte (Langzeichen):

Tracy TANG

Chinesische Texte (Kurzzeichen):

Tracy TANG

Spanische Texte:

DataSource International Limited

Japanische Texte:

Miwa TOTANI

Portugiesische Texte:

DataSource International Limited

Arabische Texte:

Amgad REFAI

Französische Texte:

James CARTLAND

Russische Texte:

DataSource International Limited

Koreanische Texte:

DataSource International Limited

Indische Texte:

DataSource International Limited
Legen Sie uns als Ihre Startseite fest
Fügen Sie uns zu Ihren Favoriten hinzu
Senden Sie uns an Ihre Freunde
Facebook Twitter Google+ LinkedIn RSS
Kontakt | Melden Sie unangemessene Werbung | Spieltipps | Foren | Newsletter | Ein Spiel vorschlagen
Seitenübersicht | Pressemitteilungen | Über uns | Stellenangebote | Datenschutzerklärung
Urheberrecht © 2001 - 2016 Novel Games Limited. Alle Rechte vorbehalten.
Die aufgeführten Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.